Erweiterte Suche

Was hat es mit dem Praxissemester auf sich?


Im Masterstudiengang ist ein Praxissemester zu absolvieren. Mit Vor- und Nachbereitungsseminaren und weiteren Modulelementen erstreckt sich das entsprechende schulpraktische Modul über zwei Semester. Die Fachspezifischen Bestimmungen empfehlen damit entweder im ersten oder im zweiten Master-Semester zu beginnen. Abweichungen werden toleriert, sie haben aber mit hoher Wahrscheinlichkeit die Verlängerung des Studiums zur Konsequenz. Manche Fächer legen allerdings auch genau fest, wann das Praxissemester zu absolvieren ist. Hinweise dazu finden Sie in den Fachspezifischen Bestimmungen Ihrer jeweiligen Fächer.

Weitere Informationen über die Konzeption, das Anmeldeverfahren sowie die Platzvergabe finden Sie auf den Seiten des Praktikumsbüros des Zentrums für Lehrerbildung .

 

Stand: 01/2019

Tags: Lehramt Praxissemester, praktisches Semester, Schulsemester