Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es im M.A. Literaturwissenschaft?


Zugangsvoraussetzung für den Masterstudiengang Literaturwissenschaft: Literatur, Kultur, Medien ist


a) das abgeschlossene Studium eines literaturwissenschaftlichen Bachelorstudiengangs oder
b) das abgeschlossene Studium von weiteren Bachelorstudiengängen mit literatur-, kultur- oder medienwissenschaftlichen Anteilen.


Da im Masterstudiengang Literaturwissenschaft unter verschiedenen sprachlichen Schwerpunkten gewählt werden kann (vgl. §3), müssen im gewählten sprachlichen Schwerpunkt sehr gute Kenntnisse nachgewiesen werden. Der Nachweis über Sprachkenntnisse im gewählten sprachlichen Schwerpunkt (Niveau C1 oder vergleichbar; die Anerkennung äquivalenter Leistungen – z.B. Durchschnittsnote „gut [2,3]“ im letzten sprachpraktischen Modul eines vorausgegangenen Bachelorstudiengangs – ist möglich) muss bereits bei der Bewerbung um einen Studienplatz erbracht werden.

 

Weitere Informationen (wieüber den Mindestumfang an medien- oder literaturwissenschaftlichen Kenntnissen) entnehmen Sie bitte der Fachspezifischen Bestimmung sowie den dazugehörigen Änderungsordnungen des M.A. Literaturwissenschaft.

Stand: 04/2021

Tags: Literaturwissenschaft, lkm, Master, Zugangsvoraussetzung, Zulassung