Gibt es Möglichkeiten der Internationalisierung an der Uni Siegen?


Das Büro für International Affairs der Fakultät I bietet das MAX-Mentoring Programm (Mentoring in International Academic Exchange) an. Hier können deutsche und internationale Studierende an der Universität Siegen ganz leicht miteinander in Kontakt treten, ihre internationalen Kompetenzen fördern, sich auf sozialer und akademischer Basis international austauschen sowie akademische Netzwerke und neue Freundschaften knüpfen. Internationale Studierende können das Programm als Hilfestellung nutzen, um sich an der Fakultät I besser zu orientieren, deutsche Studierende können das Programm nutzen, um sich auf einen Auslandsaufenthalt vorzubereiten.

 

Ferner bietet das Büro für International Affairs der Fakulät I die BIK - Bescheinigung Internationaler Kompetenzen an. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit alle erworbenen internationalen Kompetenzen in einem Dokument anerkennen zu lassen. Dieses Dokument wird durch das Prodekanat für Internationales der Fakultät I herausgegeben. Weitere Informationen erhalten Sie im Büro für International Affairs der Fakultät I.

 

Stand: 01/2018